Eigenbau Monobandantenne für 23cm

Man nehme eine N-Buchse, bringe 4 Stückchen Kupferdraht als Radials

an den Befestigungslöchern an und einen Draht, ebenfalls Lambda ¼ als

Strahler am Lötanschluß an. Das ganze hatte ich in ein 50mm Abflußrohr

wasserdicht eingebaut. Eigentlich wollte ich nur mein Ortsrelais damit hören.

Erstaunlich nur, das ich alle 23cm Relais im Umkreis fast genauso

stark hören konnte wie auf meiner teuer gekauften 3-Band Antenne.

Soviel zu den angeblich 12 dB Gewinn der 3-Band-Rundstrahler. :-(



13cm Dosenstrahler (auch für Wlan)

Statt für 2,4 Ghz teuer eine Antenne zu kaufen, sollte man mal

schauen ob man nicht noch eine Kaffeedose aus Blech hat.

Die Wandungen sollten glatt und nicht geriffelt sein!

Der Durchmesser ca. 100mm betragen. Je höher die Dose ist,

desto mehr Gewinn macht die Antenne später und umso enger wird

der Öffnungswinkel. An welcher Stelle genau das Loch für die

Antennenbuchse rein muss konnte (!) man sich auf einer

finnischen Website berechnen lassen.

Ich werde bei Gelegenheit versuchen das hier einzubauen...